Tischlerarbeiten für Kirchen

Bei Tischlerarbeit für Kirchen und denkmalgeschützten Gebäuden können Sie der Tischlerei Wehner in allen Fragen vertrauen. Die Firma Firma G. Wehner & Co. wurde 1885 gegründet und fertigte Gewächshäuser, arbeitet im Metallbau, im Tischlerbereich und im Heizungsbau. Schon einige Jahre später wurde aus dem Unternehmen ein anerkannter deutscher Handwerksbetrieb, der als offizieller Hoflieferant seiner Majestät des deutschen Kaisers galt. Seit 1997 ist Herr Christian Hanke Betriebsleiter der Abteilung Tischlerei. Die Wehner – Tischlerei GmbH bildet seit 2001 als anerkannter Lehrbetrieb Auszubildende aus. Seit 2004 ist das Stahl- und Holzhandwerk in dem Unternehmen getrennt und der Tischlermeister Christian Hanke übernahm die Tischlerei und firmierte diese in die Wehner Tischlerei GmbH um.

 

Tischlerarbeiten für Kirchen bedürfen besonderen Kenntnissen

Die Restauration von Holzelementen in Kirchen verlangt besondere Handwerkskenntnisse, damit die Rekonstruktion von Tischlerarbeiten in Kirchen sich genau in das Gesamtbild einpasst. Unter den Gesamtbereich Tischlerarbeiten für Kirchen fallen folgende Arbeitsbereiche: Haustüren, Kirchenkanzeln, individuelle Möbelanfertigung, Kastendoppelfenster, Isolierglasfenster mit original historischem Erscheinungsbild, Kirchenfenster, Eingangstore und Kirchenbänke, die alle von der Wehner Tischlerei kompetent erfüllt werden können. Die Restauration von Holzelementen in Kirchen ist ein Spezialgebiet der Wehner Tischlerei, das nicht nur viel Fingerspitzengefühl verlangt, sondern auch historische und traditionelle Kompetenz. Eine Rekonstruktion von Tischlerarbeiten in Kirchen muss unter Umständen vom Denkmalsamt abgenommen werden.

Die Rekonstruktion von Tischlerarbeiten in Kirchen

Die Rekonstruktion von Tischlerarbeiten in Kirchen kommt häufiger vor, als Sie vielleicht annehmen. Krieg und Zerstörungen, aber auch die normale Alterung und Abnutzung machen die Restauration von Holzelementen in Kirchen notwendig. Manchmal tauchen auch nach Jahrzehnten oder Jahrhunderten Zeichnungen auf, die die jeweilige Kirche in der Vergangenheit darstellen. Derartige Zeichnungen erleichtern die Tischlerarbeiten für Kirchen und bieten häufig die Grundlage für eine Rekonstruktion. Die Wehner Tischlerei hat sich auf derartige Sonderanfertigungen spezialisiert, und ist in der Lage, auch alte, kaum noch bekannte Arbeitstechniken anwenden zu können.

Die Tischlerei Wehner, ein Traditionsbetrieb mit Schwerpunkt auf Tischlerarbeiten für Kirchen

Aufgrund der über hundert Jahre alten Firmentradition kann die Tischlerei Wehner auf ausreichend viel Erfahrung im Bereich des Tischlereihandwerks zurückgreifen. Tischlerarbeiten für Kirchen sind eine besondere Herausforderung, die Detailwissen und Erfahrung verlangt. Die Restauration von Holzelementen in Kirchen sollte so erfolgen, dass sie für den Laien nicht erkennbar ist. Der Gesamteindruck der Kirchenmöblierung muss den Eindruck hinterlassen, als wäre sie immer schon so gewesen und als hätte nie eine Restauration der Holzelemente stattgefunden. Sollten Sie ein denkmalgeschütztes Haus besitzen und möchten dies fachmännisch restaurieren lassen, dann sind Sie bei der Tischlerei Wehner an der richtigen Adresse.

Gerade bei denkmalgeschützten Häusern werden vom Denkmalsamt genauso strenge Vorschriften wie bei der Rekonstruktion von Tischlerarbeiten in Kirchen gemacht. Sie dürfen nichts verändern und müssen die infrage kommenden Holzteile fachgerecht restaurieren lassen. Die Tischlerei Wehner kennt sich mit den aktuellen Bestimmungen im Bereich der Denkmalspflege bestens aus. Daher beschäftigt sich die Tischlerei Wehner nicht nur mit der Restauration von Holzelementen in Kirchen, sondern auch in denkmalgeschützten Häusern. Der Erhalt von denkmalgeschützten Privathäusern bedarf die Erfahrung von Tischlerarbeiten für Kirchen. Vielleicht haben Sie zu Hause auch noch einige Dokumente, die Ihr Haus in früheren Zeiten zeigen, lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von der Tischlerei Wehner beraten.

Interesse an detailinfos zu
einer unserer Referenzen?

Gerne geben wir die gewünschten Detailinformationen an Sie heraus.
Sprechen Sie mich an:

Christian Hanke

Handwerksmeister im Tischlerhandwerk
Geschäftsführender Gesellschafter
Vorstand der Tischlerinnung Berlin
Bezirksmeister der Tischlerinnung  Berlin (Tempelhof-Neukölln-Treptow/Köpenick)

Tel. 030/689773-0